Emily Ratajkowski startete den Pride-Monat mit einem extremen Tief
HeimHeim > Nachricht > Emily Ratajkowski startete den Pride-Monat mit einem extremen Tief

Emily Ratajkowski startete den Pride-Monat mit einem extremen Tief

Mar 11, 2023

Und ein klitzekleines Tube-Top.

Alicia Brunker ist eine freiberufliche Autorin, die für InStyle.com über Promi-, Königs- und Modenachrichten berichtet. Sie trat 2017 dem digitalen Team von InStyle bei und schrieb zuvor für ELLE, T: The New York Times Style Magazine und WWD.

Emily Ratajkowski hat gerade den Pride Month (und ihren bevorstehenden 32. Geburtstag) mit der perfekten Partyhose eröffnet.

Getty

Am Samstag feierte Emily anscheinend beide Anlässe mit einem Mädelsabend in New York City mit zwei Freundinnen. Sie trug Regenbogenhosen mit ausgestelltem Bein, die lila, gelbe, orange, blaue, grüne und weiße Streifen sowie einen Super-Low-Slip enthielten -hoher Bund, der bis unter ihre Hüften reicht. EmRata behielt ihre Hose im Mittelpunkt ihres Outfits und kombinierte ihre festliche Hose mit einem klitzekleinen weißen Röhrenoberteil. Goldene Plateausandalen, eine Handtasche aus Kettenhemd und eine baumelnde Charm-Halskette rundeten ihr Ausgehoutfit den letzten Schliff ab.

Getty

Was den Glamour angeht, hat Emily ihr brünettes Haar in voluminösen Wellen gestylt, die durch ihren die Augenbrauen berührenden Pony akzentuiert werden, und sie hat auf jeder Wange einen großzügigen Hauch Rouge mit leuchtend orangefarbenem Eyeliner und nacktem Lippenstift kombiniert.

Ratajkowskis modische Unterstützungsbekundung für die LGBTQIA+-Community erfolgte einen Monat, nachdem sie offenbart hatte, dass sie „gerne“ mit einer Frau ausgehen würde. Während ihrer Titelgeschichte zu „HommeGirl's Volume 9“ im Mai wurde Emily gefragt, ob sie jemals darüber nachdenken würde, mit jemandem des gleichen Geschlechts auszugehen, und sie antwortete, dass sie nur „auf den Richtigen wartet“.

Sie fuhr fort: „Ich war schon immer jemand, der sich mehr zur Stimmung als zu den Besonderheiten der Körperlichkeit hingezogen fühlt, also trifft es mich manchmal einfach zufällig und ich denke: ‚Wow, ich fühle mich zu dieser Person hingezogen!‘“